Mitmachen!

Die Stadt der Kinder lebt von den teilnehmenden Kindern und von den vielen erwachsenen Helfern, ohne die es keine Stadt der Kinder geben würde.

Erwachsene können in der Stadt der Kinder als Helfer dabei sein. Ohne sie ginge es gar nicht.
Und Ihr müsst nur Freude an der Arbeit mit Kindern mitbringen und etwas Zeit.