Über uns und die Stadt

Die Stadt der Kinder entsteht wenn …

  • Kinder einfach einmal alles selber tun, glänzende Augen bekommen und mit Ausdauer auf ein Ziel zuarbeiten.
  • Kinder und Erwachsene gemeinsam Pläne schmieden und verändern, offen sind für neue Ideen und Entwicklungen, Kompromisse eingehen und dann alles doch ganz anders bauen.
  • Erwachsene den Rahmen organisieren und sich auf die Vorstellungen und Spiele der Kinder einlassen.

Und zum Schluss steht sie da – die Stadt der Kinder.

Unser pädagogisches Handeln in der Stadt der Kinder orientiert sich dabei an einigen Grundsätzen, die wir in unserem Leitbild formuliert haben. In der Kurzbeschreibung finden Sie kurz zusammengefasst alle wesentlichen Informationen zu Idee und Organisation der Stadt der Kinder. In der Projektbeschreibung stellen wird den Ablauf der zwei Wochen Stadt der Kinder dar.